Detaljer

  • Bedrift
    Statkraft AS
  • Søknadsfrist
    Snarest
  • Sted:
    OSLO
  • Bransje:
    Energi- og vannforsyning
  • Utdanningskrav:
    Påkrevet
  • Arbeidserfaring:
    Ønskelig
  • Fylke:
    OSLO
  • Arbeidssted:
    OSLO
  • Land:
    DEUTSCHLAND
  • Antall stillinger:
    1
  • karriere-kode:
    2074456
  • Se her for andre jobber fra Statkraft AS

Senior Financial Advisor (m/w/d)

Seit 1999 handelt Statkraft in Deutschland mit Strom, Gas, Zertifikaten sowie einer großen Bandbreite strukturierter Produkte. Wir sind in Deutschland der größte Vermarkter erneuerbaren Stroms und betreiben zudem zehn Wasserkraftwerke, zwei Biomasseheizkraftanlagen und vier Gaskraftwerke.

Die Abteilung „Accounting, Tax & Internal Control“ ist für die monatliche, vierteljährliche und jährliche Finanzberichterstattung der Statkraft Germany Group nach IFRS und deutschen Rechnungslegungsgrundsätzen verantwortlich. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf prinzipienbasierten Aufgaben, sowohl nach IFRS als auch nach deutschen Rechnungslegungsgrundsätzen, und der Entwicklung bestehender interner Kontrollen im Zusammenhang mit dem Rechnungslegungsprozess. Darüber hinaus ist die Abteilung Ansprechpartner für internationale Rechtseinheiten des Segments Markets & Operations zu rechnungslegungsrelevanten Themen.

Deine Aufgaben:

  • Mitarbeit bei der Erstellung/Aktualisierung von Bilanzierungsrichtlinien für alle Segment-Gesellschaften in Abstimmung mit der IFRS-Grundsatzabteilung in Oslo. Relevante IFRS-Standards sind vor allem IFRS 9, IFRS 16 bzw. IFRS 15.
  • Beratung und Betreuung die Bilanzierung bzw. die Berichterstattung neuer Produkte, Geschäftsmodelle und neue Investitionen betreffend sowie Beantwortung von bilanziellen Anfragen anderer Abteilungen bzw. des Senior Managements.
  • Mitarbeit bei der laufenden bilanziellen Analyse nach IFRS 9 zu bewertenden Verträgen. Zur Sicherstellung eines gemeinsamen Verständnisses und zur Erläuterung von möglichen Bewertungsänderungen ist eine Abstimmung mit den Abteilungen Front Office, Middle Office und Back Office erforderlich. Des Weiteren gehört die Identifizierung bestehender Ansatz- und Bewertungsunterschiede zwischen IFRS und HGB (insbesondere IFRS 9 bzw. § 254 HGB) zu dem Aufgabengebiet.
  • Unterstützung bei Financial Due Diligence Tätigkeiten in (Kontinental-)Europa, bei Business Reviews sowie bei Investment Cases.
  • Übernahme der Rolle des Finance Managers für eigenständig operierende Berichtseinheiten und Vertretung der Statkraft-Interessen in Joint Ventures und anderen Beteiligungen.
  • Teilnahme an konzernweiten und ggf. Leitung von lokalen Projekten im Finanzbereich; beispielsweise abteilungsübergreifende Projekte zur Prozessverbesserung.
  • Beantwortung von Ad-hoc-Anfragen
  • Mitarbeit sowohl bei der Erstellung der monatlichen IFRS-Konzernberichterstattung als auch bei der Erstellung von handelsrechtlichen Jahresabschlüssen.
  • Schulung und Coaching der Kollegen zu bilanziellen Themen und Sicherstellung des Wissenstransfers innerhalb des Teams.

Dein Profil:

  • Wirtschafts- oder betriebswissenschaftliches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation mit Schwerpunkt im Rechnungswesen.
  • Sie haben mindestens 3-5 Jahre Erfahrung in der Rechnungslegung in einem internationalen Unternehmen oder in einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft gesammelt. Erfahrungen in der Energiewirtschaft oder aus dem Handelsumfeld sind wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich.
  • Fundierte Kenntnisse in der Bilanzierung nach IFRS und HGB. Von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich, sind Erfahrungen mit Bewertungstechniken (Discounted Cash Flow Methode, Fair Value Analyse) und ggf. US-GAAP.   
  • Sehr gute englische und deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Sie sollten ein guter Teamplayer sein, der Kollegen bei Bedarf unterstützt; Sie sollten sich in der Kommunikation mit anderen wohlfühlen und es gewohnt sein, sich abteilungs-, länder- und kulturübergreifend auszutauschen, um gemeinsame Ziele zu erreichen.
  • Erfahrungen in der Arbeit in einer Matrixfunktion oder einer flachen hierarchischen Organisation sind von Vorteil.
  • Sie sind mit ERP-Systemen, idealerweise SAP, vertraut.

Statkraft bietet:

  • Sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten in einem spannenden Konzern
  • Positives Arbeitsklima geprägt durch Kompetenz, Verantwortung und Innovation
  • Ein internationales und durch Diversität geprägtes Arbeitsumfeld
  • Attraktive leistungsorientierte Vergütung und gute Sozialleistungen

Interessiert?

Für uns machen die kreativen Ideen unserer engagierten und ambitionierten Mitarbeiter den Unterschied. Du möchtest Teil der Energiewelt von morgen sein und teilst mit uns die Leidenschaft für erneuerbare Energien? Du hast Lust auf eine energiegeladene Zeit mit spannenden Aufgaben? Dann freuen wir uns auf Deine Online-Bewerbung! Bitte bewirb Dich über unser Online-Portal.

Statkraft - why join us? from Statkraft